CBD Online Shop!

Premium CBD Produkte vom Samen bis zum verarbeitetem Endprodukt!

Herzlich willkommen in unserem CBD Online-Shop für CBD und Hanfprodukte. 

Auf CBD-Land finden Sie eine große Auswahl an CBD und Hanfprodukte von verschiedenen Herstellern. CBD bestellen ganz einfach von zu Hause aus.

Nur für Erwachsene ab 18 Jahren!

info@cbd-land.ch

Tel: 0799218178

EU-Wholesale:

wholesale inquiries, bulk oil and CBD flowers below 0.2% THC for EU countries

please request by email. we can send pictures of flowers via the whats app.

info@cbd-land.ch

Was Sie als Verbraucher über CBD wissen sollten!

Einige Fakten über CBD

Was genau ist CBD? 

CBD (Cannabidiol) ist ein Bestandteil von Marihuana und verursacht an sich kein "High". In der Hanfpflanze finden sich über 80 Cannabinoide und über 400 andere Wirkstoffe. Die wichtigsten Cannabinoide sind das berauschende Tetrahydrocannabinol (THC) und das nicht berauschende Cannabidiol (CBD). Laut einem Bericht der Weltgesundheitsorganisation "weist CBD beim Menschen keine Auswirkungen auf, die auf ein Missbrauchs- oder Abhängigkeitspotenzial hinweisen......". 

Ist Cannabidiol legal?


CBD ist in vielen Ländern Weltweit legal da es meist nicht dem Betäubungsmittelgesetz unterstellt werden kann. Wobei die Gesetzeslage in vielen Ländern zur Zeit noch sehr schwammig ist, ist doch eine Lockerung in Bezug auf die Legalität deutlich spürbar. In Ländern wo CBD legal ist kann dadurch Forschung damit betrieben werden. In der Schweiz ist CBD nicht dem Betäubungsmittelgesetz unterstellt und legal.

 

Ist Cannabidiol sicher?


Zu den Nebenwirkungen von CBD gehören Übelkeit, Müdigkeit und Reizbarkeit. CBD kann das Niveau in Ihrem Blut des Blutverdünners Cumadin erhöhen, und es kann das Niveau bestimmter anderer Medikamente in Ihrem Blut durch den genau gleichen Mechanismus erhöhen, den Grapefruitsaft tut. Ein wesentliches Sicherheitsproblem bei CBD ist, dass es in erster Linie als Nahrungsmittel Ergänzung vermarktet und verkauft wird, und nicht als Medikament. Um CBD Produkte als Medikament verkaufen zu dürfen braucht es spezielle Zulassungen wie die Zertifikation von GMP (Good Manufacturing Practice) welche derzeit in Bezug auf CBD Produkte nicht zulässig sind. Unter Good Manufakturing Practice versteht man Richtlinien zur Qualitätssicherung der Produktionsabläufe und -Umgebung in der Produktion von Arzneimitteln und Wirkstoffen, aber auch bei Kosmetika, Lebens- und Futtermitteln. Ein GMP gerechtes Qualitäts- managementsystem dient der Gewährleistung der Produktqualität und der Erfüllung der für die Vermarktung verbindlichen Anforderungen der Gesundheitsbehörden. 

 

CBD als Heilmittel?

Bis heute gibt es keine Hinweise auf gesundheitliche Probleme im Zusammenhang mit der Verwendung von reinem CBD. Einige CBD-Hersteller stehen jedoch unter staatlicher Aufsicht wegen wilder, unvertretbarer Behauptungen, so dass CBD ein Allheilmittel ist, was es nicht ist. Wir brauchen mehr Forschung, aber CBD kann sich als eine Option zur Bewältigung von Angst, Schlaflosigkeit und chronischen Schmerzen und Entzündungen erweisen. Ohne ausreichende, qualitativ hochwertigen Beweise in Humanstudien können wir keine effektiven Dosen festlegen, und da CBD derzeit meist nur als ungeregeltes Nahrungergänzungsmittel erhältlich ist, ist es schwierig zu wissen, was genau man bekommt.

 

Wenn Sie sich entscheiden, CBD auszuprobieren, sprechen Sie mit Ihrem Arzt um sicherzustellen, dass es keine Auswirkungen auf andere Medikamente hat, die Sie einnehmen.

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey G+ Icon
  • Grey Pinterest Icon
  • Grey Instagram Icon

Bezahlmethoden:

Kredit- und Debitkarten

Überweisung