Suche
  • cbd-land

Warum ist Vollspektrum Öl effektiver als reines CBD Isolat




In der Welt der Cannabinoid-Extrakte und Hanföle werden häufig die Begriffe "Breitspektrum sowie Vollspektrum" und „Isolate“ verwendet, um die Produkte zu unterscheiden. Obwohl Hanfextrakte seit Jahrhunderten von vielen Zivilisationen auf der ganzen Welt verwendet werden, hat die notwendige wissenschaftliche Forschung zum Verständnis der einzelnen Bestandteile der Pflanze erst vor relativ kurzer Zeit begonnen. Während einige Kunden es vorziehen nur CBD-Isolate zu konsumieren, suchen die meisten nach der maximalen Effizienz und dem „Entourage-Effekt“, der auftritt wenn alle in der Hanfpflanze vorhandenen Cannabinoide und andere Pflanzenstoffe im Extrakt enthalten sind.



Reines CBD Isolat


CBD Isolat ist reines Cannabionid in Kristall oder Pulverform, oft von einem Reinheitsgrad von 99-100%.


Einige Menschen haben leichte Allergische Reaktionen gegen gewisse Bestandteile des Vollextraktes wie zum Beispiel Terpene oder THC und bevorzugen deshalb reines CBD Isolat. Auch eine Grund reines CBD Isolat zu verwenden ist die geschmacks- und geruchsneutrale Eigenschaft des Isolates. Auch lassen sich CBD Isolate oft besser zu Nahrungsmittel, E-Liquids oder anderen Produkten verarbeiten da sie keine Fette oder Wachse enthalten.

Breitspektrum- und Vollspektrum-CBD-Extrakte


Unter Vollspektrum-CBD-Extrakt versteht man ein Hanf-Extrakt welches aus CBD und möglichst vielen anderen Cannabinoiden und Bestandteile der Pflanze besteht.


Breitspektrum-CBD-Extrakte hingegen enthalten kein THC und weisen meistens ein geringeres Spektrum an Cannabinoiden und anderen Pflanzenstoffe auf, da durch den Aufbereitungsprozess worüber das THC getrennt wird, einige Anteile der Stoffe verloren gehen.


Menschen die das gesamte Spektrum der vorteilhaften Eigenschaften von Hanf nutzen möchten und minimale THC-Konzentrationen tolerieren (immer unter dem in ihrem jeweiligen Gebiet geltenden gesetzlichen Grenzwert), wird empfohlen, CBD-Öl zu kaufen, das als Breit- oder Vollspektrum gekennzeichnet ist. Das Hauptargument für ein Vollspektrum-Hanföl ist der "Entourage-Effekt", der derzeit von Wissenschaftlern aus der ganzen Welt untersucht wird und offensichtlich auftritt, wenn viele in der Hanfpflanze vorhandene Cannabinoide zusammenarbeiten und die gegenseitigen Wirkungen sich verstärken. Auch Bestandteile wie Terpene, Flavonoide, Phenole, Omega-3, Omega-6-Fettsäuren, Gamma-Linolensäure, Vitamin E, B1, B2, div. Mineralstoffe, Spurenelemente und Carotinoide tragen zu einer optimalen in Harmonie tretende Wirkung bei. CBD-Extrakte mit Breitspektrum oder Vollspektrum sind zweifellos wirksamer. Es wird empfohlen, alle Vorteile von Hanf zu nutzen, es sei denn, es gibt einen bestimmten Grund, aus dem Sie nichts außer reines Cannabidiol nehmen können.

63 Ansichten
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey G+ Icon
  • Grey Pinterest Icon
  • Grey Instagram Icon

Bezahlmethoden:

Kredit- und Debitkarten

Überweisung